Zum Inhalt springen
Home

Bundesländer

Drucken

Assistent/in für Tourismus - Schwerpunkt Event- und Freizeitwirtschaft

Zugangsvoraussetzungen:

Mittlerer Schulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss mit einer Durchschnittsnote von mindestens 3,3 (in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mindestens eine Durchschnittsnote von 3,5; in diesen Fächern darf es nicht die Note 5 geben)

Dauer:

2 Jahre

Abschluss:

Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Tourismus - Schwerpunkt Event- und Freizeitwirtschft

Bemerkung:

Möglichkeit der Doppelqualifizierung: Gleichzeitiger Erwerb der Fachhochschulreife unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Wird angeboten von:

Staatliche Handelsschule Berliner Tor - HBT
(BS 05)
Bei der Hauptfeuerwache 1
20099 Hamburg
Telefon: 040 42859-3431
Internet: www.hbt-schule.de

 
Bundesagentur für Arbeit  Stand Jul 16, 2019

Kontakt

Termin zur Berufsberatung

Agentur für Arbeit:
Tel. 0800 4 5555 00 (kostenfrei)

BiZ vor Ort

Kontakt zur Redaktion

Download-PDF


Wegweiser Ausbildung-Beruf 2019/2020, 18994 kB

Wegweiser Ausbildung-Beruf 2019/2020

Das steht in dieser Broschüre.

Download-PDF, 18994 kB